BAG 20419 WEB Titelbilder v2

BAG-Stipendium

#Könnerinnen – Das BAG-Stipendium für angehende weibliche Führungskräfte

Immer noch sind Frauen in den Führungsetagen deutscher Unternehmen deutlich unterrepräsentiert. Wir von der BildungsAkademie Graf möchten unseren Beitrag dazu leisten, dass sich das so schnell wie möglich ändert. Dazu haben wir ein Stipendiumprogramm speziell für angehende weibliche Führungskräfte aufgelegt.

Pro Jahr vergeben wir drei Stipendien an Frauen. Mit dieser finanziellen Förderung wird den Stipendiatinnen eine kostenfreie Teilnahme an einer unserer Aufstiegsfortbildungen ermöglicht. Das Stipendium gilt für alle von uns angebotenen Weiterbildungen mit IHK-Abschluss.

Damit möchten wir Frauen dazu ermutigen, sich beruflich höher zu qualifizieren. Denn das ist der entscheidende erste Schritt für den Aufstieg auf der Karriereleiter!

SICHERE DIR DEINEN WEITERBILDUNGS-ERFOLG!

Unsere Vergabekriterien:

Unser internes Auswahlgremium schaut sich ganz genau den individuellen Werdegang der Bewerberin an. Ausschlaggebend für unsere Entscheidung sind nicht zwangsläufig herausragende Schulnoten, sondern die persönliche Motivation, die hinter der Entscheidung für eine berufliche Weiterbildung steckt. Sowohl klassische Laufbahnen als auch Quereinsteigerinnen aller Nationalitäten sollen die Chance erhalten, sich durch die Förderung der BildungsAkademie Graf beruflich weiterzuentwickeln.

Voraussetzungen für eine Bewerbung:

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossenes Studium mit einem Mindestnotendurchschnitt von 2,2
  • Die Bewerberin muss die jeweiligen Zulassungsvoraussetzungen für die angestrebte Weiterbildung erfüllen. Dies wird vorab durch die zuständige IHK überprüft.
  • ehrenamtliches Engagement im privaten und/oder beruflichen Bereich

Das Förderpaket:

Die Kurskosten in der jeweiligen Fachrichtung werden in voller Summe übernommen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob sich die Stipendiatinnen für einen Teilzeit- oder Vollzeitkurs entscheiden. Zusätzlich kann auch der integrierte Lehrgang zum Erwerb der Ausbildereignung gefördert werden, sofern dieser Pflichtbestandteil einer Weiterbildung ist, um an der Prüfung bei der IHK teilnehmen zu dürfen (z.B. Industriemeisterin, Personalfachkauffrau).

Eine Auszahlung des Betrags ist nicht möglich. Das Stipendium kann nicht übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Deine Bewerbung:

Du kannst dich einmal jährlich vom 01.07. bis 31.07. für das BAG-Stipendium bewerben. Die nächste Bewerbungsfrist startet am 1. Juli 2022. Save the date!

Wir benötigen von dir folgende Unterlagen:

  • ein aussagekräftiges Motivationsschreiben
  • Lebenslauf, inkl. Zeugnisse und Nachweise über die bisherige Berufserfahrung
  • IHK-Zulassung zur jeweilig angestrebten Weiterbildung
  • Nachweis über ehrenamtliche Tätigkeiten mit Ansprechpartner/in


Deine Bewerbung sendest du bitte an [email protected]. Die Unterlagen werden nach Bewerbungsschluss durch ein internes Auswahlgremium der BildungsAkademie Graf ausgewertet. Geeignete Kandidatinnen werden anschließend zu einem Auswahlgespräch eingeladen.

Für Fragen steht dir unsere Ansprechpartnerin Tina Bienmüller unter [email protected] oder unter 0211/ 64135405 zur Verfügung.

WIR BRINGEN DICH AUF KURS.