Logistikmeister (IHK)

„Immer einen guten Spruch auf Lager!"

  • Bis zu 75% staatliche Förderung
  • Live-Online- oder Präsenzunterricht
  • Teilzeit oder Vollzeit

BERUFSBILD: DER „OPTIMIERER“

Als Geprüfter Logistikmeister IHK planst, kontrollierst und optimierst du den sachgemäßen Transport und Versand von Gütern. Du überprüfst Warenbestände und Lagerung und stellst sicher, dass der Materialfluss vom Wareneingang bis zum Warenausgang störungsfrei verläuft. Außerdem nimmst du Retouren und Reklamationen entgegen. Aber nicht nur das: Nach der Weiterbildung zum Logistikmeister verfügst du auch über betriebswirtschaftliche Kenntnisse, mit denen du die Kostenentwicklung und Effizienz in deinem Verantwortungsbereich im Blick behältst. Last but not least gehören jetzt auch die Personalplanung und -führung sowie die Ausbildung von Lehrlingen zu deinen neuen Aufgaben.

Kurz und bündig

Preis ab:

1230 € statt 4920 €* mit staatlicher Förderung

Kursform:

Teilzeit , Vollzeit , Online , Präsenzunterricht

Kursdauer:

Teilzeit: bis zu 20 Monate

Vollzeit: bis zu 5 Monate

Nächster Starttermin:

14.05.2022

weitere Termine...

Informationen zum Logistikmeister (IHK)

Der Logistiksektor ist zukunftsweisend, denn Transport- und Logistiksysteme funktionieren heutzutage mit neuester Technik. Künstliche Intelligenz (KI) wird dabei immer mehr Aufgaben, wie z.B. die beste Route planen oder Bestellvorgänge auslösen, übernehmen. Die Inventur des Lagerbestandes können Drohnen durchführen und autonome Fahrzeuge den Warentransport. Zu deinen Aufgaben als Logistikmeister gehört es, in Sachen neue Technologien immer up to date zu sein, das Management bei Investitionsentscheidungen zu beraten und die Mitarbeiter in der Produktion entsprechend zu schulen.
Die Weiterbildung zum Logistikmeister mit IHK-Abschluss lohnt sich für dich auch finanziell. Denn mit Meistertitel kannst du rund 35 Prozent mehr verdienen – abhängig von Branche, Berufserfahrung und Bundesland.

Der Bedarf an Fach- und Führungskräften ist in den vergangenen Jahren in allen Wirtschaftsbereichen enorm gestiegen. Das gilt auch für das Transport- und Logistikwesen. IHK-geprüfte Logistikmeister werden auf dem Arbeitsmarkt dringend gesucht.

Entscheide dich für eine Weiterbildung zum Logistikmeister IHK auf Bachelorniveau und werde Teil dieser zunehmend gefragten Führungsebene!

BERUFS- UND ARBEITSPÄDAGOGISCHE EIGNUNG (AEVO/Ausbilderschein)

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

GRUNDLEGENDE QUALIFIKATIONEN

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden der Methoden der Information, Kommunikation und Planung (MIKP)
  • Zusammenarbeit im Betrieb (ZiB)
  • Naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten (NTG)

HANDLUNGSSPEZIFISCHE QUALIFIKATIONEN

Handlungsbereich „Organisation, Führung und Kommunikation“

  • Betriebliches Kostenwesen (KW)
  • Qualitätsmanagement (QM)
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz (AUGS)

Handlungsbereich „Führung und Personal“

  • Personalführung
  • Personalentwicklung

Handlungsbereich „Spezialisierungsgebiete“

  • Logistikprozesse

Für die Teilprüfung „Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen“ gelten folgende Voraussetzungen:

  • eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der den Logistikberufen zugeordnet werden kann, oder
  • eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach mindestens ein Jahr Berufserfahrung oder
  • mindestens vier Jahre Berufserfahrung

Für die Teilprüfung „Handlungsspezifische Qualifikationen“ musst du Folgendes nachweisen:

  • das Ablegen des Prüfungsteils „Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen”, das nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, und
  • ein weiteres Jahr Berufserfahrung zusätzlich zu den Zulassungsvoraussetzungen für den Prüfungsteil „Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen"

Alles auf einen Blick

Am Anfang hast du vielleicht noch einige Fragezeichen im Kopf. Wir liefern dir hier die wichtigsten Fakten bezüglich der geforderten Voraussetzungen, der genauen Lerninhalte sowie deiner beruflichen Aussichten.

Wusstest du übrigens schon, dass eine Aufstiegsfortbildung dich sogar noch besser vor Arbeitslosigkeit und befristeten Arbeitsverträgen schützt als ein Studium? Der entscheidende Vorteil ist deine Berufspraxis.

Förderung

Du machst dir Gedanken über die Kosten, die mit einer Aufstiegsfortbildung zum Meister auf dich zukommen werden? Da können wir dich beruhigen: Es gibt viele Möglichkeiten und Chancen, die finanzielle Belastung durch Fördergelder deutlich zu senken. An erster Stelle ist hier die staatliche Förderung einer Weiterbildung durch das Aufstiegs-BAföG zu nennen. Aber es gibt durchaus noch weitere interessante Optionen.

  • einkommens- und vermögensunabhängige staatliche Förderung mit Übernahme von bis zu 75 Prozent der Kurskosten. Mehr Infos
  • bis zu 7.200 € für Teilnehmer unter 25 Jahren bei einem Ausbildungsabschluss von mindestens 89 Punkten
  • Übernahme von 50 Prozent der Kurskosten bis maximal 500 € im Jahr bei einem zu versteuernden Einkommen von bis zu 40.000 €/Jahr. Mehr Infos
  • Förderungsmöglichkeit für Soldaten mit bis zu 100 Prozent Kostenübernahme für Weiterbildungen
  • Übernahme von bis zu 100 Prozent der Kosten für Weiterbildungen und Umschulungen in Vollzeit
  • Jedes Jahr vergibt die BildungsAkademie Graf drei Stipendien an Frauen. Ihnen wird damit eine kostenfreie Teilnahme an einer unserer Weiterbildungen mit IHK-Abschluss ermöglicht. Mehr Infos

Offene Fragen? Nicht bei uns!

Wir beraten dich gerne kostenlos und unverbindlich zu spezifischen Fragen zu Kursvoraussetzungen, Förderbedingungen oder den Ablauf deiner Weiterbildung. Ruf uns direkt an unter der 08003091111 oder vereinbare einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren Bildungsberatern. Bei uns bleibt keine Frage unbeantwortet.

Erklärfilm des Kurses

UNSER BILDUNGSANGEBOT -
DEINE WAHL

FLEXIBEL, INNOVATIV, VIELFÄLTIG – UND PASSGENAU

Du hast die freie (Aus-)Wahl:

Mit unseren variablen Lernformaten und unserem umfangreichen Kursangebot garantieren wir unseren Teilnehmern größtmögliche Flexibilität. Je nachdem, wo du lebst, in welcher beruflichen oder privaten Lebenssituation du dich gerade befindest oder welcher Lerntyp du bist.

DEIN BENEFIT - Ausgezeichnete Qualität

Erfahrene, erstklassige Dozenten

  • professionelle und kompetente Fachexperten
  • viele Dozenten als Mitglieder in IHK-Prüfungsausschüssen
  • didaktisch geschult für den Online-Unterricht

Zertifizierte Angebots- und Unterrichtsqualität

  • Gütesiegel für Bildungsträger ISO 9001 und AZAV
  • laut FOCUS-Siegel Top-Anbieter für Weiterbildung 2022

Neueste technische Standards

  • interaktiver Online-Unterricht mit MS Teams
  • allen Funktionalitäten einer echten Lernplattform

Ein Bildungsträger mit Visionen und eine coole Mannschaft

  • leidenschaftliche Bildungsexperten
  • erster klimaneutraler Bildungsträger Deutschlands
  • Auszeichnung durch Bertelsmann Stiftung

Erfahrene, erstklassige Dozenten

  • professionelle und kompetente Fachexperten
  • viele Dozenten als Mitglieder in IHK-Prüfungsausschüssen
  • didaktisch geschult für den Online-Unterricht

Zertifizierte Angebots- und Unterrichtsqualität

  • Gütesiegel für Bildungsträger ISO 9001 und AZAV
  • laut FOCUS-Siegel Top-Anbieter für Weiterbildung 2022

Neueste technische Standards

  • interaktiver Online-Unterricht mit MS Teams
  • allen Funktionalitäten einer echten Lernplattform

Ein Bildungsträger mit Visionen und eine coole Mannschaft

  • leidenschaftliche Bildungsexperten
  • erster klimaneutraler Bildungsträger Deutschlands
  • Auszeichnung durch Bertelsmann Stiftung

TERMINE

Kursstart:

Startzeit:

Kursdauer:

Kursort:

Kurstage:

Kursstart:

14.05.2022

Startzeit:

Kursdauer:

20 Monate

Kursort:

Virtuelles Klassenzimmer

Unterichtseinheiten:

Samstag (je 8UE)

Kursstart:

07.06.2022

Startzeit:

Kursdauer:

5 Monate

Kursort:

Virtuelles Klassenzimmer

Unterichtseinheiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)

Kursstart:

10.08.2022

Startzeit:

Kursdauer:

20 Monate

Kursort:

Virtuelles Klassenzimmer

Unterichtseinheiten:

Montag und Mittwoch (je 4UE)

Kursstart:

10.08.2022

Startzeit:

Kursdauer:

20 Monate

Kursort:

Dortmund

Unterichtseinheiten:

Montag und Mittwoch (je 4UE)

Kursstart:

13.08.2022

Startzeit:

Kursdauer:

22 Monate

Kursort:

Virtuelles Klassenzimmer

Unterichtseinheiten:

Samstag (je 8UE)

Kursstart:

13.08.2022

Startzeit:

Kursdauer:

20 Monate

Kursort:

Dortmund

Unterichtseinheiten:

Samstag (je 8UE)

Kursstart:

07.11.2022

Startzeit:

Kursdauer:

5 Monate

Kursort:

Virtuelles Klassenzimmer

Unterichtseinheiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)

Kursstart:

07.11.2022

Startzeit:

Kursdauer:

21 Monate

Kursort:

Virtuelles Klassenzimmer

Unterichtseinheiten:

Montag und Mittwoch (je 4UE)

Kursstart:

07.11.2022

Startzeit:

Kursdauer:

5 Monate

Kursort:

Dortmund

Unterichtseinheiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)

Kursstart:

07.11.2022

Startzeit:

Kursdauer:

21 Monate

Kursort:

Dortmund

Unterichtseinheiten:

Montag und Mittwoch (je 4UE)

Kursstart:

12.11.2022

Startzeit:

Kursdauer:

22 Monate

Kursort:

Virtuelles Klassenzimmer

Unterichtseinheiten:

Samstag (je 8UE)

Kursstart:

12.11.2022

Startzeit:

Kursdauer:

22 Monate

Kursort:

Dortmund

Unterichtseinheiten:

Samstag (je 8UE)

Kursstart:

04.02.2023

Startzeit:

Kursdauer:

20 Monate

Kursort:

Virtuelles Klassenzimmer

Unterichtseinheiten:

Samstag (je 8UE)

Kursstart:

06.02.2023

Startzeit:

Kursdauer:

20 Monate

Kursort:

Virtuelles Klassenzimmer

Unterichtseinheiten:

Montag und Mittwoch (je 4UE)

BLOG UND NEWS

Lernplan erstellen

Kategorie: Tipps & Tricks

Ein Lernplan hilft dir dabei deine Prüfungsvorbereitung optimal zu strukturieren. Erfahre hier mehr!

ZUM BEITRAG

Vatertags-Gewinnspiel

Kategorie: BAG-News

Mit wem teilst du deinen Gewinn?

ZUM BEITRAG
Mann wünscht Glück für die Prüfung

Prüfungsangst

Kategorie: Tipps & Tricks

Wir haben dir sieben hilfreiche Tipps zusammengetragen, um Prüfungsangst zu überwinden.

ZUM BEITRAG

Kaufmännisches Englisch für den Beruf

Kategorie: Weiterbildung & Beruf

Schon lange ist die Zeit vorbei, in der nur große Konzerne international agierten.

ZUM BEITRAG

New Work – was bedeutet das eigentlich genau?

Kategorie: Future Work

Wenn es um die Arbeitswelt der Zukunft geht, dann fällt häufig der Begriff New Work.

ZUM BEITRAG
Ein Handwerksmeister arbeitet an einem Projekt

Meisterpflicht wieder eingeführt - Meisterpflichtige Berufe

Kategorie: Weiterbildung & Beruf

Wer einen eigenen Handwerksbetrieb führen will, unterliegt häufig der Meisterpflicht.

ZUM BEITRAG
Lernzettel mit Visualisierungen

Lernmethode: Visualisierungen

Kategorie: Tipps & Tricks

Visualisierungen helfen dabei abstrakte Lerninhalte zu veranschaulichen. So geht´s ...

ZUM BEITRAG
Ein Ausbilder erklärt seinen Auszubildenden etwas

Was bringt der Ausbilderschein?

Kategorie: Weiterbildung & Beruf

Als Ausbilder sicherst du die Fachkräfte der Zukunft und profitierst auch in persönlicher Hinsicht.

ZUM BEITRAG

Oster-Gewinnspiel

Kategorie: BAG-News

Macht mit und sichert euch ein tolles Osterpaket: Welche Weiterbildungen suchen wir?

ZUM BEITRAG
Hanna Weiß arbeitet mit einem Kollegen zusammen

Erfahrungsbericht Industriemeister Metall – Hanna W.

Kategorie: Erfolgsstorys

Hanna hat sich nach einem beruflichen Rückschlag zurück gekämpft und ist nun sogar Führungskraft!

ZUM BEITRAG

BildungsAkademie Graf: Immer gut beraten.

Wir haben es schwarz auf weiß, mit Brief und Siegeln: Die BildungsAkademie Graf erzielt als Bildungsanbieter wie auch als Arbeitgeber Topnoten!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mathe-Vorkurs für die Meisterausbildung

Nächster Kurstermin: 10.05.2022

mehr Infos...

i