BAG 20419 WEB Kurse Fachwirt Gesundheits Sozialwesen

Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Voraussetzungen Lerninhalte Förderung Orte & Termine
BERUFSBILD: DER „SUPPORTER“
Als Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK bist du jetzt unter anderem für betriebswirtschaftliche Problemlösungen zuständig. In diesem Rahmen erstellst du Finanzierungspläne und Kalkulationen, führst Kostenrechnungen durch und analysierst Märkte und Zielgruppen. Darüber hinaus bist du für die Koordination und Optimierung von Arbeitsabläufen und Kommunikationsprozessen zuständig. Um Qualitätsziele zu erreichen, führst du notwendige Maßnahmen des Qualitätsmanagements durch. Hinzu kommen das Erstellen und Umsetzen von Marketingkonzepten. Last but not least gehören jetzt auch die Personalplanung und -führung sowie die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter zu deinen neuen Aufgaben.
Kurz und Bündig
icon
Preis ab:
805,00 € statt 3.220,00 € * mit staatlicher Förderung
Kursform:
Teilzeit - Vollzeit
Online im virtuellen Klassenzimmer
Kursdauer:

Teilzeit: ab 12 Monate

Vollzeit: ab 3 Monate

Unsere Qualität
Familienfreundlicher Arbeitgeber
FOCUS Siegel
Teilnehmerbewertung
Klimaneutral
Siegel AZAV
Deine Aussichten
BAG WEB Megafon

Wusstest du übrigens schon, dass eine Aufstiegsfortbildung sogar noch besser vor Arbeitslosigkeit und befristeten Arbeitsverträgen schützt als ein Studium?
icon
Zu deiner Entscheidung für eine Weiterbildung zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK können wir dir nur gratulieren. Denn mit dieser Qualifikation hast du ausgezeichnete Berufsperspektiven. Mit dem zunehmenden Fachkräftemangel wird es für Unternehmen und Organisationen immer schwerer, geeignete Mitarbeiter zu finden oder zu halten.
+
VORTEIL: PRAXISNÄHE

Gegenüber Hochschulabsolventen eines Gesundheitsmanagement- oder eines BWL-Studiums hast du einen entscheidenden Vorteil: deine Berufspraxis. Fachwirte werden als berufserfahrene Fachkräfte mit vertieftem betriebswirtschaftlichem Know-how auf dem Arbeitsmarkt sehr geschätzt.

Entscheide dich für eine Weiterbildung zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK auf Bachelorniveau und werde Teil dieser zunehmend gefragten Führungsebene!
section line
Voraussetzungen
Bestimmt erfüllst du die Voraussetzungen, um zur Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) zugelassen zu werden. Zur Sicherheit solltest du jedoch anhand folgender Übersicht nochmal überprüfen, ob du sofort mit der Weiterbildung starten kannst.


icon
+ Für die Zulassung benötigst du
  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische, verwaltende, medizinische oder handwerkliche Ausbildung des Gesundheits- und Sozialwesens mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem Beruf im Gesundheitswesen oder eine dreijährige Ausbildung in einem landesrechtlich geregelten Beruf im Gesundheits- oder Sozialwesen mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung oder
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem sonstigen anerkannten kaufmännischen, verwaltenden oder hauswirtschaftlichen Ausbildungsberuf mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung oder
  • mindestens fünf Jahre Berufserfahrung, die Bezug zu den Aufgaben des mittleren Managements im Gesundheits- und Sozialwesen hat.
Wichtig: Die Berufserfahrung muss in Vollzeit erbracht worden sein. Am besten erkundigst du dich im Vorfeld bei der zuständigen IHK in deiner Nähe über die genauen Zulassungsvor-aussetzungen.
Lerninhalte
Unser Kurs zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK in Teilzeit oder Vollzeit bereitet dich ganz gezielt auf die Prüfung bei der IHK vor. Diese findet jedes Jahr im Frühjahr und Herbst statt und besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung besteht aus einer betrieblichen Situationsbeschreibung mit zwei daraus abgeleiteten Situationsaufgaben. Die mündliche Prüfung gliedert sich eine Präsentation und ein Fachgespräch.

icon

Die IHK gibt einen Rahmenlehrplan mit Handlungsbereichen vor, um optimal auf die Prüfung vorbereitet zu sein. Dieser spiegelt sich in unseren Kursinhalten wider:

+ Handlungsbereiche
  • Planen, Steuern und Organisieren betrieblicher Prozesse
  • Steuern von Qualitätsmanagementprozessen
  • Gestalten von Schnittstellen und Projekten
  • Steuern und Überwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen
  • Führen und Entwickeln von Personal
  • Planen und Durchführen von Marketingmaßnahmen
Förderung
Du machst dir Gedanken über die Kosten, die mit einer Aufstiegsfortbildung auf dich zukommen werden? Da können wir dich beruhigen: Es gibt viele Möglichkeiten und Chancen, die finanzielle Belastung durch Fördergelder deutlich zu senken. An erster Stelle ist hier die staatliche Förderung einer Weiterbildung durch das Aufstiegs-BAföG zu nennen. Aber es gibt durchaus noch weitere interessante Optionen.

icon
+ AUFSTIEGS-BAFÖG (FRÜHER MEISTERBAFÖG)
  • einkommens- und vermögensunabhängige staatliche Förderung mit Übernahme von bis zu 75 Prozent der Kurskosten
+ IHK-STIPENDIUM
  • bis zu 7.200 € für Teilnehmer unter 25 Jahren bei einem Ausbildungsabschluss von mindestens 89 Punkten
+ BILDUNGSSCHECK NRW
  • Übernahme von 50 Prozent der Kurskosten bis maximal 500 € im Jahr bei einem zu versteuernden Einkommen von bis zu 40.000 €/Jahr
+ BERUFSFÖRDERUNGSDIENST DER BUNDESWEHR (BFD)
  • Förderungsmöglichkeit für Soldaten mit bis zu 100 Prozent Kostenübernahme für Weiterbildungen
+ DEUTSCHE RENTENVERSICHERUNG (DRV)
  • Übernahme von bis zu 100 Prozent der Kosten für Weiterbildungen und Umschulungen in Vollzeit
+ BAG-STIPENDIUM: WIR FÖRDERN KÖNNERINNEN
  • Jedes Jahr vergibt die BildungsAkademie Graf drei Stipendien an Frauen. Inkludiert sind hier die gesamten Kurskosten.
BAG WEB Mann Geldbeutel
section line
Unser Bildungsangebot - Deine Wahl
icon

FLEXIBEL, INNOVATIV, VIELFÄLTIG – UND PASSGENAU

Du hast die freie (Aus-)Wahl:

Mit unseren variablen Lernformaten und unserem umfangreichen Kursangebot garantieren wir unseren Teilnehmern größtmögliche Flexibilität. Je nachdem, wo du lebst, in welcher beruflichen oder privaten Lebenssituation du dich gerade befindest oder welcher Lerntyp du bist.

Unsere Weiterbildungen bieten wir

  • bundesweit online im virtuellen Klassenzimmer und
  • an mehr als 15 Standorten in NRW wahlweise auch im Präsenzunterricht an.

Und das jeweils berufsbegleitend in Teilzeit oder in Vollzeit als Kompaktkurs.

Bei unseren Teilzeitangeboten hast du die Auswahl zwischen zwei Varianten:
Modell 1:
Unterricht an 2 Abenden in der Woche
Modell 2:
Unterricht am Samstag

Orte und Termine
icon
Online im virtuellen Klassenzimmer
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 4UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)

Bochum
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 5UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)

Bonn
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 5UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)

Dortmund
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 5UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)

Duisburg
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 5UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)

Düsseldorf
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 5UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)

Essen
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 5UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)

Gelsenkirchen
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 5UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)

Gummersbach
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 5UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)

Hagen
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 5UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)

Hamm
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 5UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)

Köln
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 5UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)

Leverkusen
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 5UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)

Mönchengladbach
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 5UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)

Olpe
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 5UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)

Wuppertal
Kursstart
Kursdauer
Kurstage
07.08.2021
13 Monate
Samstag (je 8UE)
21.09.2021
12 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 5UE)
03.01.2022
3 Monate
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)
08.01.2022
14 Monate
Samstag (je 8UE)
08.03.2022
13 Monate
Dienstag und Donnerstag (je 8UE)
Dein Benefit - Ausgezeichnete Qualität

DU BUCHST – WIR LIEFERN.
UND DAS NICHT ZU KNAPP.



Erfahrene, erstklassige Dozenten
Erfahrene, erstklassige Dozenten
  • sorgfältige Auswahl professioneller und kompetenter Fachexperten für die Lehre
  • viele Dozenten als Mitglieder in IHK-Prüfungsausschüssen
  • didaktisch durch uns speziell geschult, z.B. für den Online-Unterricht
Zertifizierte Angebots- und Unterrichtsqualität
Zertifizierte Angebots- und Unterrichtsqualität
  • Akkreditierung nach ISO 9001 und AZAV – einem Gütesiegel für Bildungsträger
  • damit anerkannte hohe lehr- und lernmethodische Qualität unserer Kurse
  • laut FOCUS-Siegel Top-Anbieter für Weiterbildung 2021
Neueste technische Standards
Neueste technische Standards
  • interaktiver Online-Unterricht mit MS Teams – mit allen Funktionalitäten einer echten Lernplattform
  • modernste technische Ausstattung der Seminarräume im Präsenzunterricht
Ein Bildungsträger mit Visionen und eine coole Mannschaft
Ein Bildungsträger mit Visionen und eine coole Mannschaft
  • leidenschaftliche Bildungsexperten als deine Begleiter vom Erstkontakt über die Weiterbildung bis hin zur Fach und Führungskraft
  • BildungsAkademie Graf als erster klimaneutraler Bildungsträger Deutschlands
  • Auszeichnung als familienfreundlicher Arbeitgeber durch die Bertelsmann Stiftung
Erklärfilm des Kurses