Technischer Fachwirt (IHK)

„Ein hoher Absatz will gut besohlt sein!"

  • Bis zu 75% staatliche Förderung
  • Einfach digital – Live-Online-Unterricht
  • Teilzeit oder Vollzeit

BERUFSBILD: DER „SCHNITTSTELLEN-MANAGER“

Als Geprüfter Technischer Fachwirt IHK übernimmst du planende und kontrollierende Tätigkeiten in Industrie- und Handwerksbetrieben. Zu deinen Aufgaben gehören beispielsweise die Organisation und Überwachung von Arbeitsabläufen in den einzelnen Produktionsstufen sowie der Einkauf und die Disposition von Betriebsmitteln und Maschinen. Außerdem bist du verantwortlich für die Durchführung regelmäßiger Wartungs- und Reparaturarbeiten. Mit deinen in der Weiterbildung neu gewonnenen betriebswirtschaftlichen Kenntnissen kannst du anspruchsvolle Aufgaben im kaufmännischen Bereich, wie zum Beispiel in der Kosten- und Leistungsrechnung, der Buchhaltung oder Kostenkalkulation, übernehmen. Oder du arbeitest verstärkt im Vertrieb, planst Marketing- und Werbemaßnahmen und führst Verkaufsverhandlungen. Last but not least leitest du die Mitarbeiter in deinem Zuständigkeitsbereich an und bist aktiv in deren Aus- und Weiterbildung eingebunden.

Kurz und bündig

Preis ab:

1180 € statt 4720 €* mit staatlicher Förderung

Kursform:

Teilzeit , Vollzeit , Online

Kursdauer:

Teilzeit: ab 16 Monate

Vollzeit: ab 4 Monate

Nächster Starttermin:

04.07.2022

weitere Termine...

Informationen zum Technischer Fachwirt (IHK)

Der Bedarf an Fach- und Führungskräften wie dem Fachwirt ist in den vergangenen Jahren in allen Wirtschaftsbereichen enorm gestiegen. Mit ihrer doppelten Qualifikation aus betriebswirtschaftlichem Know-how und technischem Fachwissen eignen sich Technische Fachwirte besonders gut für Schnittstellenpositionen zwischen Produktion und Management. Deshalb wird dieser Fachwirt-Abschluss von Arbeitgebern sehr geschätzt.

Eine Aufstiegsfortbildung zum Technischen Fachwirt mit IHK-Abschluss lohnt sich für dich auch finanziell. Nach der Weiterbildung kannst du bis zu 30 Prozent mehr verdienen – abhängig von Branche, Berufserfahrung und Bundesland.

Du kannst dich nach erfolgreichem Abschluss zudem noch höher qualifizieren – beispielsweise mit einer Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt IHK.

WIRTSCHAFTSBEZOGENE QUALIFIKATIONEN

  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

TECHNISCHE QUALIFIKATIONEN

  • Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen
  • Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie
  • Fertigungs- und Betriebstechnik

HANDLUNGSSPEZIFISCHE QUALIFIKATIONEN

  • Absatzwirtschaft, Materialwirtschaft und Logistik
  • Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle
  • Qualitäts- und Umweltmanagement, Arbeitsschutz
  • Führung und Zusammenarbeit

Zur Prüfung in den PRÜFUNGSTEILEN „WIRTSCHAFTSBEZOGENE QUALIFIKATIONEN“ oder „TECHNISCHE QUALIFIKATIONEN“ benötigst du entweder

  • eine erfolgreich abgeschlossene dreijährige kaufmännische, verwaltende oder gewerblich-technische Ausbildung oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach mindestens ein Jahr Berufserfahrung im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich oder
  • vier Jahre Berufserfahrung mit wesentlichen Bezügen zu den Aufgaben eines geprüften Technischen Fachwirts.

Zur Prüfung im PRÜFUNGSTEIL „HANDLUNGS-SPEZIFISCHE QUALIFIKATIONEN“ wird zugelassen,

  • wer die ersten beiden Prüfungsteile innerhalb der letzten fünf Jahre erfolgreich abgeschlossen hat und
  • der mindestens ein weiteres Jahr Berufserfahrung nachweist.

Alles auf einen Blick

Am Anfang hast du vielleicht noch einige Fragezeichen im Kopf. Wir liefern dir hier die wichtigsten Fakten bezüglich der geforderten Voraussetzungen, der genauen Lerninhalte sowie deiner beruflichen Aussichten.

Wusstest du übrigens schon, dass eine Aufstiegsfortbildung dich sogar noch besser vor Arbeitslosigkeit und befristeten Arbeitsverträgen schützt als ein Studium? Der entscheidende Vorteil ist deine Berufspraxis.

Förderung

Du machst dir Gedanken über die Kosten, die mit einer Aufstiegsfortbildung auf dich zukommen werden? Da können wir dich beruhigen: Es gibt viele Möglichkeiten und Chancen, die finanzielle Belastung durch Fördergelder deutlich zu senken. An erster Stelle ist hier die staatliche Förderung einer Weiterbildung durch das Aufstiegs-BAföG zu nennen. Aber es gibt durchaus noch weitere interessante Optionen.

  • einkommens- und vermögensunabhängige staatliche Förderung mit Übernahme von bis zu 75 Prozent der Kurskosten. Mehr Infos
  • bis zu 7.200 € für Teilnehmer unter 25 Jahren bei einem Ausbildungsabschluss von mindestens 89 Punkten
  • Übernahme von 50 Prozent der Kurskosten bis maximal 500 € im Jahr bei einem zu versteuernden Einkommen von bis zu 40.000 €/Jahr. Mehr Infos
  • Förderungsmöglichkeit für Soldaten mit bis zu 100 Prozent Kostenübernahme für Weiterbildungen
  • Übernahme von bis zu 100 Prozent der Kosten für Weiterbildungen und Umschulungen in Vollzeit
  • Jedes Jahr vergibt die BildungsAkademie Graf drei Stipendien an Frauen. Ihnen wird damit eine kostenfreie Teilnahme an einer unserer Weiterbildungen mit IHK-Abschluss ermöglicht. Mehr Infos

Offene Fragen? Nicht bei uns!

Wir beraten dich gerne kostenlos und unverbindlich zu spezifischen Fragen zu Kursvoraussetzungen, Förderbedingungen oder den Ablauf deiner Weiterbildung. Ruf uns direkt an unter der 08003091111 oder vereinbare einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren Bildungsberatern. Bei uns bleibt keine Frage unbeantwortet.

Erklärfilm des Kurses

UNSER BILDUNGSANGEBOT -
DEINE WAHL

FLEXIBEL, INNOVATIV, VIELFÄLTIG – UND PASSGENAU

Du hast die freie (Aus-)Wahl:

Mit unseren variablen Lernformaten und unserem umfangreichen Kursangebot garantieren wir unseren Teilnehmern größtmögliche Flexibilität. Je nachdem, wo du lebst, in welcher beruflichen oder privaten Lebenssituation du dich gerade befindest oder welcher Lerntyp du bist.

DEIN BENEFIT - Ausgezeichnete Qualität

Erfahrene, erstklassige Dozenten

  • professionelle und kompetente Fachexperten
  • viele Dozenten als Mitglieder in IHK-Prüfungsausschüssen
  • didaktisch geschult für den Online-Unterricht

Zertifizierte Angebots- und Unterrichtsqualität

  • Gütesiegel für Bildungsträger ISO 9001 und AZAV
  • laut FOCUS-Siegel Top-Anbieter für Weiterbildung 2022

Neueste technische Standards

  • interaktiver Online-Unterricht mit MS Teams
  • allen Funktionalitäten einer echten Lernplattform

Ein Bildungsträger mit Visionen und eine coole Mannschaft

  • leidenschaftliche Bildungsexperten
  • erster klimaneutraler Bildungsträger Deutschlands
  • Auszeichnung durch Bertelsmann Stiftung

Erfahrene, erstklassige Dozenten

  • professionelle und kompetente Fachexperten
  • viele Dozenten als Mitglieder in IHK-Prüfungsausschüssen
  • didaktisch geschult für den Online-Unterricht

Zertifizierte Angebots- und Unterrichtsqualität

  • Gütesiegel für Bildungsträger ISO 9001 und AZAV
  • laut FOCUS-Siegel Top-Anbieter für Weiterbildung 2022

Neueste technische Standards

  • interaktiver Online-Unterricht mit MS Teams
  • allen Funktionalitäten einer echten Lernplattform

Ein Bildungsträger mit Visionen und eine coole Mannschaft

  • leidenschaftliche Bildungsexperten
  • erster klimaneutraler Bildungsträger Deutschlands
  • Auszeichnung durch Bertelsmann Stiftung

TERMINE

Kursstart:

Startzeit:

Kursdauer:

Kursort:

Kurstage:

Kursstart:

04.07.2022

Startzeit:

Kursdauer:

18 Wochen

Kursort:

Virtuelles Klassenzimmer

Unterichtseinheiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (je 8UE)

Kursstart:

13.08.2022

Startzeit:

Kursdauer:

20 Monate

Kursort:

Virtuelles Klassenzimmer

Unterichtseinheiten:

Samstag (je 8UE)

Kursstart:

20.09.2022

Startzeit:

Kursdauer:

19 Monate

Kursort:

Virtuelles Klassenzimmer

Unterichtseinheiten:

Dienstag und Donnerstag (je 5UE)

BLOG UND NEWS

Lernplan erstellen

Kategorie: Tipps & Tricks

Ein Lernplan hilft dir dabei deine Prüfungsvorbereitung optimal zu strukturieren. Erfahre hier mehr!

ZUM BEITRAG

Vatertags-Gewinnspiel

Kategorie: BAG-News

Mit wem teilst du deinen Gewinn?

ZUM BEITRAG
Mann wünscht Glück für die Prüfung

Prüfungsangst

Kategorie: Tipps & Tricks

Wir haben dir sieben hilfreiche Tipps zusammengetragen, um Prüfungsangst zu überwinden.

ZUM BEITRAG

Kaufmännisches Englisch für den Beruf

Kategorie: Weiterbildung & Beruf

Schon lange ist die Zeit vorbei, in der nur große Konzerne international agierten.

ZUM BEITRAG

New Work – was bedeutet das eigentlich genau?

Kategorie: Future Work

Wenn es um die Arbeitswelt der Zukunft geht, dann fällt häufig der Begriff New Work.

ZUM BEITRAG
Ein Handwerksmeister arbeitet an einem Projekt

Meisterpflicht wieder eingeführt - Meisterpflichtige Berufe

Kategorie: Weiterbildung & Beruf

Wer einen eigenen Handwerksbetrieb führen will, unterliegt häufig der Meisterpflicht.

ZUM BEITRAG
Lernzettel mit Visualisierungen

Lernmethode: Visualisierungen

Kategorie: Tipps & Tricks

Visualisierungen helfen dabei abstrakte Lerninhalte zu veranschaulichen. So geht´s ...

ZUM BEITRAG
Ein Ausbilder erklärt seinen Auszubildenden etwas

Was bringt der Ausbilderschein?

Kategorie: Weiterbildung & Beruf

Als Ausbilder sicherst du die Fachkräfte der Zukunft und profitierst auch in persönlicher Hinsicht.

ZUM BEITRAG

Oster-Gewinnspiel

Kategorie: BAG-News

Macht mit und sichert euch ein tolles Osterpaket: Welche Weiterbildungen suchen wir?

ZUM BEITRAG
Hanna Weiß arbeitet mit einem Kollegen zusammen

Erfahrungsbericht Industriemeister Metall – Hanna W.

Kategorie: Erfolgsstorys

Hanna hat sich nach einem beruflichen Rückschlag zurück gekämpft und ist nun sogar Führungskraft!

ZUM BEITRAG

BildungsAkademie Graf: Immer gut beraten.

Wir haben es schwarz auf weiß, mit Brief und Siegeln: Die BildungsAkademie Graf erzielt als Bildungsanbieter wie auch als Arbeitgeber Topnoten!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mathe-/BWL-Vorkurs für kaufmännische Weiterbildungen

Nächster Kurstermin: 23.05.2022

mehr Infos...

i