Immobilienfachwirt (IHK)

„Rücke vor bis zur Schlossallee!"

  • Bis zu 75% staatliche Förderung
  • Einfach digital – Live-Online-Unterricht
  • Teilzeit oder Vollzeit

BERUFSBILD: „DOKTOR HAUS“

Als Geprüfter Immobilienfachwirt IHK bist du in der Lage, vielfältige Aufgaben in unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Immobilienbranche auszuüben. Du kannst in Wohnungsbauunternehmen, Immobiliengesellschaften, Makleragenturen, Gebäudeverwaltungen wie auch in Bau- und Grundstücksgesellschaften tätig sein oder dich als Makler selbstständig machen. Außerdem ist dein Können in Immobilienabteilungen von Behörden, Banken und Versicherungen oder in der Vermögensberatung nachgefragt. Die konkreten Tätigkeiten variieren je nach Arbeitsstätte. Sie reichen von der Objektauswahl und Bewertung über Bauprojektmanagement, den Kauf und Verkauf von Flächen und Gebäuden, ihre Vermietung oder Verpachtung und Finanzierung bis hin zum Immobilienmanagement.

Kurz und bündig

Preis ab:

820 € statt 3280 €* mit staatlicher Förderung

Kursform:

Teilzeit , Online

Kursdauer:

Teilzeit: ab 12 Monate

Vollzeit: ab 3 Monate

Nächster Starttermin:

18.10.2022

weitere Termine...

Informationen zum Immobilienfachwirt (IHK)

Das Thema Nachhaltigkeit und Ökologie inkl. neuer Technologien gewinnt im Immobiliensektor vermehrt an Bedeutung. Moderne Umwelttechnologien zur Erzeugung erneuerbarer Energien, für höhere Energieeffizienz und -einsparung sind aus dem Wohnungsbau von morgen nicht mehr wegzudenken. Vernetzte, „intelligente“ Häuser, ausgestattet mit neuartigen Steuerungs- und Kommunikationstechnologien für Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik und Energieversorgung, werden in naher Zukunft alltäglich sein. Immobiliendienstleister werden darauf mit neuen Angeboten und Managementansätzen reagieren müssen. Werde Teil dieser innovativen Wachstumsbranche!

Die Weiterbildung zum Immobilienfachwirt mit IHK-Abschluss lohnt sich für dich auch finanziell. Nach der Weiterbildung kannst du bis zu 30 Prozent mehr verdienen – abhängig von Branche, Berufserfahrung und Bundesland.

Der Bedarf an Fach- und Führungskräften wie dem Fachwirt ist in den vergangenen Jahren in allen Wirtschaftsbereichen enorm gestiegen. Das gilt auch für die Immobilienbranche. Als Immobilienfachwirt verfügst du über die dort benötigten Kompetenzen in den Bereichen Planung, Finanzen, Marketing und Vertrieb sowie Beratung.

Entscheide dich für eine Weiterbildung zum Immobilienfachwirt IHK auf Bachelorniveau und werde Teil dieser zunehmend gefragten Führungsebene!

  • Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft
  • Unternehmenssteuerung und Kontrolle
  • Personal, Arbeitsorganisation und Qualifizierung
  • Immobilienbewirtschaftung
  • Bauprojektmanagement
  • Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit

Für die Zulassung benötigst du entweder

  • eine erfolgreich abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Personaldienstleistungswirtschaft mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung oder
  • eine andere erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Beruf mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem anderen anerkannten Beruf mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung oder
  • mindestens fünf Jahre Berufserfahrung.

Alles auf einen Blick

Am Anfang hast du vielleicht noch einige Fragezeichen im Kopf. Wir liefern dir hier die wichtigsten Fakten bezüglich der geforderten Voraussetzungen, der genauen Lerninhalte sowie deiner beruflichen Aussichten.

Wusstest du übrigens schon, dass eine Aufstiegsfortbildung dich sogar noch besser vor Arbeitslosigkeit und befristeten Arbeitsverträgen schützt als ein Studium? Der entscheidende Vorteil ist deine Berufspraxis.

Förderung

Du machst dir Gedanken über die Kosten, die mit einer Aufstiegsfortbildung auf dich zukommen werden? Da können wir dich beruhigen: Es gibt viele Möglichkeiten und Chancen, die finanzielle Belastung durch Fördergelder deutlich zu senken. An erster Stelle ist hier die staatliche Förderung einer Weiterbildung durch das Aufstiegs-BAföG zu nennen. Aber es gibt durchaus noch weitere interessante Optionen.

  • einkommens- und vermögensunabhängige staatliche Förderung mit Übernahme von bis zu 75 Prozent der Kurskosten. Mehr Infos
  • bis zu 7.200 € für Teilnehmer unter 25 Jahren bei einem Ausbildungsabschluss von mindestens 89 Punkten
  • Übernahme von 50 Prozent der Kurskosten bis maximal 500 € im Jahr bei einem zu versteuernden Einkommen von bis zu 40.000 €/Jahr. Mehr Infos
  • Förderungsmöglichkeit für Soldaten mit bis zu 100 Prozent Kostenübernahme für Weiterbildungen
  • Übernahme von bis zu 100 Prozent der Kosten für Weiterbildungen und Umschulungen in Vollzeit
  • Jedes Jahr vergibt die BildungsAkademie Graf drei Stipendien an Frauen. Ihnen wird damit eine kostenfreie Teilnahme an einer unserer Weiterbildungen mit IHK-Abschluss ermöglicht. Mehr Infos

Offene Fragen? Nicht bei uns!

Wir beraten dich gerne kostenlos und unverbindlich zu spezifischen Fragen zu Kursvoraussetzungen, Förderbedingungen oder den Ablauf deiner Weiterbildung. Ruf uns direkt an unter der 08003091111 oder vereinbare einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren Bildungsberatern. Bei uns bleibt keine Frage unbeantwortet.

UNSER BILDUNGSANGEBOT -
DEINE WAHL

FLEXIBEL, INNOVATIV, VIELFÄLTIG – UND PASSGENAU

Du hast die freie (Aus-)Wahl:

Mit unseren variablen Lernformaten und unserem umfangreichen Kursangebot garantieren wir unseren Teilnehmern größtmögliche Flexibilität. Je nachdem, wo du lebst, in welcher beruflichen oder privaten Lebenssituation du dich gerade befindest oder welcher Lerntyp du bist.

DEIN BENEFIT - Ausgezeichnete Qualität

Erfahrene, erstklassige Dozenten

  • professionelle und kompetente Fachexperten
  • viele Dozenten als Mitglieder in IHK-Prüfungsausschüssen
  • didaktisch geschult für den Online-Unterricht

Zertifizierte Angebots- und Unterrichtsqualität

  • Gütesiegel für Bildungsträger ISO 9001 und AZAV
  • laut FOCUS-Siegel Top-Anbieter für Weiterbildung 2022

Neueste technische Standards

  • interaktiver Online-Unterricht mit MS Teams
  • allen Funktionalitäten einer echten Lernplattform

Ein Bildungsträger mit Visionen und eine coole Mannschaft

  • leidenschaftliche Bildungsexperten
  • erster klimaneutraler Bildungsträger Deutschlands
  • Auszeichnung durch Bertelsmann Stiftung

Erfahrene, erstklassige Dozenten

  • professionelle und kompetente Fachexperten
  • viele Dozenten als Mitglieder in IHK-Prüfungsausschüssen
  • didaktisch geschult für den Online-Unterricht

Zertifizierte Angebots- und Unterrichtsqualität

  • Gütesiegel für Bildungsträger ISO 9001 und AZAV
  • laut FOCUS-Siegel Top-Anbieter für Weiterbildung 2022

Neueste technische Standards

  • interaktiver Online-Unterricht mit MS Teams
  • allen Funktionalitäten einer echten Lernplattform

Ein Bildungsträger mit Visionen und eine coole Mannschaft

  • leidenschaftliche Bildungsexperten
  • erster klimaneutraler Bildungsträger Deutschlands
  • Auszeichnung durch Bertelsmann Stiftung

TERMINE

Kursstart:

Startzeit:

Kursdauer:

Kursort:

Kurstage:

Kursstart:

18.10.2022

Startzeit:

Kursdauer:

13 Monate

Kursort:

Virtuelles Klassenzimmer

Unterichtseinheiten:

Dienstag und Donnerstag (je 5UE)

Kursstart:

05.11.2022

Startzeit:

Kursdauer:

16 Monate

Kursort:

Virtuelles Klassenzimmer

Unterichtseinheiten:

Samstag (je 8UE)

BildungsAkademie Graf: Immer gut beraten.

Wir haben es schwarz auf weiß, mit Brief und Siegeln: Die BildungsAkademie Graf erzielt als Bildungsanbieter wie auch als Arbeitgeber Topnoten!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mathe-/BWL-Vorkurs für kaufmännische Weiterbildungen

Nächster Kurstermin: 23.05.2022

mehr Infos...

Vorkurs für Immobilienfachwirte

Nächster Kurstermin:

mehr Infos...

i