03.09.2018

Prüfungsangst

News Bild

Black-out bei der Prüfung – Was hilft gegen den Knoten im Kopf?

Der Tag der Prüfung rückt immer näher, mit jedem Tag steigt die Anspannung. Was werden die mich fragen? Habe ich genug gelernt? Was ist, wenn ich einen Black-out habe? Alles nachvollziehbare Gedanken. Allerdings solltest du es damit nicht übertreiben. Wer sich Horrorszenen mit diabolischen Prüfern und stotternden Prüflingen ausmalt, der macht sich unnötig verrückt. Natürlich steht für dich etwas auf dem Spiel. Du willst die Prüfung schaffen. Panik ist dabei aber keine Hilfe. Ein gutes, nachvollziehbares Lernkonzept ist das A und O.

Oft scheint der Berg an Lernstoff unüberwindbar. Der ein oder andere neigt dazu bis tief in die Nacht zu lernen. Dabei ist Schlaf unheimlich wichtig, damit das Gelernte in das Langzeitgedächtnis übergehen kann. Du solltest dir auch Pausen erlauben. Das ist keine verschwendete Zeit, sondern wichtige Zeit, in der du das Gehirn entlastest und deinen Akku wieder auflädst. Sport kann helfen übermäßige Anspannung abzubauen und sich danach wieder besser konzentrieren zu können. Es reicht auch ein Spaziergang an der frischen Luft.

Den Lernstoff frühzeitig wiederholen

Die beste Taktik ist, nach einem Seminar die wichtigsten Dinge Zuhause nochmal durchzugehen und zu wiederholen. Wenn du das Stück für Stück machst, entsteht gar nicht erst ein riesiger Berg an Lernstoff, den du nachholen musst. Das Gehirn hat auch eine viel bessere Chance nach und nach das Wissen aufzunehmen, als bei einem Lernmarathon ein paar Tage vor der Prüfung.

Die Prüfung rückt näher

Bei mündlichen Prüfungen ist die Aufregung bei vielen besonders groß. Gegen diese Anspannung helfen ein paar kleine Übungen. Du solltest negative Gedanken vermeiden. Sag dir lieber: Ich habe gelernt, ich werde mein Bestes geben, auch wenn ich durchfalle geht das Leben weiter. Nimm dir selbst den Erfolgsdruck, dann kann dein Gehirn besser arbeiten.

Vorbereitung ist alles

Du musst bei einer mündlichen Prüfung nicht nur an den Lernstoff denken. Wichtig ist auch, dass du Kleidung trägst, in der du dich wohlfühlen. Allerdings nichts was dem Prüfer negativ auffallen könnte. Der erste Eindruck entscheidet darüber, wie sympathisch du dem Prüfer bist. Hunger, Durst und Unpünktlichkeit kannst du vermeiden indem du ausreichend frühstückst und pünktlich aus dem Haus gehst. Dreh in deinem Kopf deinen ganz eigenen Erfolgsfilm, mit dir als Hauptdarsteller. Denk an eine Herausforderung, die du erfolgreich gemeistert hast. Das gibt dir mehr Selbstvertrauen für die anstehende Prüfung. Die positive Denkweise wird sich auch positiv auf deine Anspannung auswirken.

Der Prüfer ist auch nur ein Mensch

Niemand hat Freude daran, wenn du versagst. Sei entspannt, atme durch und erlaube dir Fehler. Wenn du den Anspruch hast wirklich alles richtig zu machen, dann setzt du dich unnötig unter Druck. Ein Fehler ist kein Drama, deshalb wirst du nicht durchfallen. Im besten Fall fällt er dir auf und du kannst dich korrigieren. Den Prüfern ist auch klar, dass du nervös bist. Es sollte dir nicht wichtig sein möglichst cool und gelassen rüber zu kommen. Dein Fokus sollte auf deiner Konzentration und den richtigen Antworten liegen. Sollte es dann zu dem gefürchteten Black-Out kommen, bitte darum, dass die Frage nochmal gestellt wird. Du kannst dem Prüfer auch offen sagen, dass du gerade ein Brett vor dem Kopf hast und ihn bitten die Frage zurück zu stellen.

Wir wünschen allen unseren Teilnehmern viel Erfolg für die Prüfungen in den nächsten Monaten – eure BildungsAkademie Graf.


16.09.2021
Neu im Programm: Mathe-/BWL-Vorkurs
News Bild Thumb
Du startest demnächst mit deiner Weiterbildung zum Fach- oder Betriebswirt IHK? Da könnte ein Fresh-....
14.09.2021
Zukunft Personal
News Bild Thumb
Unser Key Account Manager B2B, Veit Wolff, is ready to reconnect!....
14.09.2021
Wir fördern Könnerinnen
News Bild Thumb
Kennt ihr schon unser BAG-Stipendium für Frauen? Mit dieser finanziellen Förderung ermöglichen wir....
13.09.2021
Voll unter Öko-Strom
News Bild Thumb
Seit dem 1. September sind wir noch stärker auf dem Öko-Trip. Der Strom für unsere neue....
03.09.2021
Seminarentwicklung im „offenen Austausch“
News Bild Thumb
Wie aus einer vermeintlich drögen Inhouse-Weiterbildung zum Ausbilder eine positive Outdoor....
27.08.2021
Lass UNS raus! Ausbilden lernen mit kreativem Weiterbildungskonzept
News Bild Thumb
Raus aus dem Seminarraum auf die Terrasse oder ins Grüne – und schon kann aus einer klassischen....
20.08.2021
Unternehmenserfolg durch interne Weiterbildung sichern
News Bild Thumb
In die Weiterbildung der Mitarbeiter/innen zu investieren, ist heutzutage für Unternehmen von....
12.08.2021
Auf sie mit Gebrüll
News Bild Thumb
Der Löwe ist los! Und wird auch in Zukunft in freier Wildbahn leben.....
27.05.2021
BildungsAkademie Graf als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet
News Bild Thumb
Nach einem aufwendigen Prüfungsverfahren inklusive Mitarbeiterbefragungen und einer Begehung vor Ort....
05.03.2021
Ruckeln? Stottern? – Das muss nicht sein! Tipps und Tricks für Webinare
News Bild Thumb
Unser Dozent Basar Seven kennt sich bestens aus in Sachen Online-Unterricht.....