17.09.2018

Was macht eigentlich ein Industriemeister?

News Bild

Die Aufgaben eines Industriemeisters (inklusive Logistikmeister und Meister für Kraftverkehr) sind sehr vielfältig, so vielfältig wie die Unternehmenslandschaft in Deutschland. Es gibt also nicht ein starres Aufgabengebiet. Wir können aber grundsätzlich bestimmte Aufgabenbereiche festhalten, die alle Industriemeister der unterschiedlichen Fachrichtungen betrifft. Zu aller erst ist der Industriemeister als erfahrener Mitarbeiter mit technischem und betriebswirtschaftlichem Wissen das Bindeglied zwischen seinen Mitarbeitern und der Führungsetage. Nicht immer eine einfache Position. Gibt es eine Entscheidung der Führungseben, die bei den Mitarbeitern nicht so gut aufgenommen wird, ist es die Aufgabe des Industriemeisters die Vorgaben umzusetzen. Dabei muss er immer ein Ohr bei den Mitarbeitern haben und eins bei den Chefs. Auch dem Betriebsrat steht er häufig beratend zur Seite.

Qualitätsstandards umsetzen

Neben der Anleitung der Auszubildenden ist ein Industriemeister auch für die Qualitätskontrolle der Produktion zuständig. Dabei hat er ständig die Produktion im Auge, überwacht die Effizienz und sorgt dafür, dass die Produktion läuft. Dazu gehört auch ein Überblick über das Material, welches für die Produktion gebraucht wird. Zu den technischen Aufgaben kommen mit der Weiterbildung zum Industriemeister also auch mehr organisatorische Aufgaben hinzu.

Personal auswählen und führen

Im Bereich Personalführung hat der Industriemeister durch seine Weiterbildung Methoden erlernt, wie ein Team erfolgreich geführt und motiviert wird. Als Meister ist es seine Aufgabe Talente zu erkennen, gute Arbeit entsprechend zu würdigen und die Kommunikation innerhalb des Teams zu beobachten und gegebenenfalls zu verbessern. Auch die Auswahl der zukünftigen Auszubildenden fällt in den Aufgabenbereich eines Industriemeisters.

Eine Männerdomäne

Der Beruf des Industriemeisters wird zu 95% von Männern ausgeübt. Besonders beliebt sind die Fachrichtungen Chemie, Metall, Elektrotechnik, Lebensmittel, Lack und Mechatronik.

Mach bei uns den Industriemeister – Metall, Chemie, Elektrotechnik oder aber auch den Logistikmeister oder Meister für Kraftverkehr. Wir freuen uns auf dich, deine BildungsAkademie Graf.


16.09.2021
Neu im Programm: Mathe-/BWL-Vorkurs
News Bild Thumb
Du startest demnächst mit deiner Weiterbildung zum Fach- oder Betriebswirt IHK? Da könnte ein Fresh-....
14.09.2021
Zukunft Personal
News Bild Thumb
Unser Key Account Manager B2B, Veit Wolff, is ready to reconnect!....
14.09.2021
Wir fördern Könnerinnen
News Bild Thumb
Kennt ihr schon unser BAG-Stipendium für Frauen? Mit dieser finanziellen Förderung ermöglichen wir....
13.09.2021
Voll unter Öko-Strom
News Bild Thumb
Seit dem 1. September sind wir noch stärker auf dem Öko-Trip. Der Strom für unsere neue....
03.09.2021
Seminarentwicklung im „offenen Austausch“
News Bild Thumb
Wie aus einer vermeintlich drögen Inhouse-Weiterbildung zum Ausbilder eine positive Outdoor....
27.08.2021
Lass UNS raus! Ausbilden lernen mit kreativem Weiterbildungskonzept
News Bild Thumb
Raus aus dem Seminarraum auf die Terrasse oder ins Grüne – und schon kann aus einer klassischen....
20.08.2021
Unternehmenserfolg durch interne Weiterbildung sichern
News Bild Thumb
In die Weiterbildung der Mitarbeiter/innen zu investieren, ist heutzutage für Unternehmen von....
12.08.2021
Auf sie mit Gebrüll
News Bild Thumb
Der Löwe ist los! Und wird auch in Zukunft in freier Wildbahn leben.....
27.05.2021
BildungsAkademie Graf als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet
News Bild Thumb
Nach einem aufwendigen Prüfungsverfahren inklusive Mitarbeiterbefragungen und einer Begehung vor Ort....
05.03.2021
Ruckeln? Stottern? – Das muss nicht sein! Tipps und Tricks für Webinare
News Bild Thumb
Unser Dozent Basar Seven kennt sich bestens aus in Sachen Online-Unterricht.....