07.04.2022

Erfahrungsbericht Industriemeister Metall – Hanna W.

News Bild

Hanna hat uns nach ihrem erfolgreichen Abschluss zur Industriemeisterin Metall auf Facebook kontaktiert, um sich für die schöne Zeit bei uns zu bedanken:

„Nach meinem Lehrgang bei euch in Dortmund habe ich die Prüfung zur Industriemeisterin Metall bestanden. Nun bin ich Führungskraft! Ich leite ein Team mit zur Zeit 29 Mitarbeitern in unserem Produktionsband. Unter mir – wie soll’s auch anders sein – 28 Männer und eine weibliche Mitarbeiterin. Durch die Fortbildung wurde mir die Möglichkeit gegeben, mich zu beweisen. Es war definitiv der richtige Schritt, diesen Weg zu gehen, und ich kann die Akademie in Dortmund nur empfehlen. Es lohnt sich!“


Dieses Feedback hat uns sehr gefreut und gleichzeitig neugierig gemacht. Daher haben wir bei ihr nachgehakt und uns nach Hannas ganz persönlicher Erfolgsstory erkundigt.

Noch einmal neu starten

Hannas #MeisterStory begann 2018 mit einer Anstellung als Produktionsmitarbeiterin der Firma LMC Caravan im Bereich der Gasabteilung – ein Job, an den sie über eine Leiharbeitsfirma gelangt war. Als im Frühjahr 2019 die Auftragslage zunehmend dünner wurde, musste LMC Einschnitte beim Personal vornehmen. Leider traf es dabei auch Hanna, die ansonsten eine sehr geschätzte Mitarbeiterin und Kollegin war – und auch heute wieder ist. Aufgeben kam für Hanna zu dieser Zeit nicht in Frage. Für sie stand fest, dass sie sich mit einer Weiterbildung vor zukünftigen Krisen auf dem Arbeitsmarkt schützen wollte. Mit jeder Menge neuem Fachwissen ausgestattet, sollte sie in ihrer nächsten Position unersetzbar werden.

Meisterbrief in 16 Wochen

Der Weg dahin erforderte vor allem Durchhaltevermögen. Denn Hanna entschied sich für eine Weiterbildung in Vollzeit an der BildungsAkademie Graf, die sie in 16 intensiven Wochen zum Meistertitel bringen würde. Hierdurch wollte sie eine Doppelbelastung vermeiden und sich die Wochenenden für eigene Aktivitäten freihalten. Von nun an standen die Lernfächer Personalführung, Buchhaltung, Arbeitssicherheit, Grundlagen der Chemie und technischer Mathematik sowie fachspezifische Kenntnisse für den Metallbau auf der Tagesordnung. Hanna meisterte ihre insgesamt zwölf Abschlussprüfungen und konnte sich zur Weihnachtszeit 2019 über ihren Meisterbrief freuen.

Hanna Weiß mit Abschlusszeugnis

Mit Meistertitel zur Teamleiterin

Mit dem Meisterbrief in der Tasche, machte sich Hanna auf die Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wurde bei ihrem alten Arbeitgeber fündig. Dieser hatte ein komplett neues Produkt implementiert und suche nun nach Fachkräften für die neue Stelle. Die perfekte Gelegenheit für Hanna: „Im Sommer 2020 sah ich, dass LMC einen Teamleiter für das neue Camper Van-Band suchte. Das entsprach im Prinzip genau der Position, die ich mir nach dem Abschluss an der BildungsAkademie erträumt hatte.“

Trotz ihrer optimalen fachlichen Voraussetzungen hatte Hanna jedoch Bedenken, ob sie als weibliche Führungskraft in einer männerdominierenden Branche Fuß fassen könnte. Dazu kam ein Gedanke, mit dem sich vermutlich viele junge Frauen im Laufe ihrer Karriere konfrontiert sehen: Gibt man mir eine Chance oder werde ich lediglich als Frau im gebärfähigen Alter angesehen, die sowieso bald eine Familie plant? Doch ihre Zweifel waren unberechtigt und sie ergatterte die Führungsstelle.

Durchsetzungsstark als weibliche Führungskraft

Als Teamleiterin hat sie nun die Führungsverantwortung für 23 Mitarbeiter, darunter 22 Männer, inne. Das war für ihre männlichen Kollegen erst einmal ungewohnt. Doch das Team wuchs schnell zusammen und heute unterstützen sich sich alle gegenseitig. Durchsetzungskraft und Führungsstärke sind dabei für Hanna nichts Neues. Schon damals konnte sie als erste Frau in der Werkstatt sowie in ihrer Jugendzeit als einziges Mädchen in einer Jungenfußballmannschaft überzeugen.

Anderen Frauen empfiehlt sie, mutig zu sein und den Schritt in die Führungsetage zu wagen. Wer über charakterliche Stärke verfügt und ein starkes Rückgrat besitzt, der bringt – so Hanna – die wichtigsten Voraussetzungen mit.

Danke für deine starke Erfolgsstory, Hanna! 😊


16.05.2022
Lernplan erstellen – So gelingt es dir!
News Bild Thumb
Ein Lernplan hilft dir dabei deine Prüfungsvorbereitung optimal zu strukturieren. Erfahre hier mehr!....
12.05.2022
Vatertags-Gewinnspiel: BAG-Bier-Buddy gesucht!!
News Bild Thumb
Mit wem teilst du deinen Gewinn?....
10.05.2022
Prüfungsangst überwinden
News Bild Thumb
Wir haben dir sieben hilfreiche Tipps zusammengetragen, um Prüfungsangst zu überwinden.....
03.05.2022
Kaufmännisches Englisch – nicht nur fit für den Betriebswirt (IHK)
News Bild Thumb
Schon lange ist die Zeit vorbei, in der nur große Konzerne international agierten.....
02.05.2022
New Work – was bedeutet das eigentlich genau?
News Bild Thumb
Wenn es um die Arbeitswelt der Zukunft geht, dann fällt häufig der Begriff New Work.....
22.04.2022
Meisterpflicht – Was ist sie und für welche Berufe gilt sie?
News Bild Thumb
Wer einen eigenen Handwerksbetrieb führen will, unterliegt häufig der Meisterpflicht.....
21.04.2022
Lernmethode: Visualisierungen
News Bild Thumb
Visualisierungen helfen dabei abstrakte Lerninhalte zu veranschaulichen. So geht´s .......
14.04.2022
Was bringt der Ausbilderschein?
News Bild Thumb
Als Ausbilder sicherst du die Fachkräfte der Zukunft und profitierst auch in persönlicher Hinsicht.....
11.04.2022
Oster-Gewinnspiel: Emoji-Rätsel
News Bild Thumb
Macht mit und sichert euch ein tolles Osterpaket: Welche Weiterbildungen suchen wir?....
21.03.2022
Warum sollte ich meinen Meister machen?
News Bild Thumb
Wir geben dir zehn gute Gründe für eine Meister-Weiterbildung.....
i