27.01.2022

Empathische Führung als wichtiger Future Skill

News Bild

Empathische Führung – Ein entscheidender Future Skill

Die Führungskultur von heute hat sich stark geändert und einen harten, autoritären Führungsstil verdrängt – an empathischen Fähigkeiten führt für Unternehmenserfolg kein Weg mehr vorbei. Sie helfen Führungskräften dabei zu entschlüsseln, was Mitarbeiter, Geschäftspartner, Teams oder auch Kunden denken und bewegt. Empathie hilft zudem dabei die Motivation hinter Mitarbeitern zu verstehen und auf diese Weise die intrinsische Motivation gezielt zu stärken. Motivierte Mitarbeiter sind leistungsfähiger und somit auch die Teams, denen sie angehören. In einer Zeit, in der Fachkräftemangel und der War of Talents herrscht, hilft ein empathisches Einfühlungsvermögen nicht zuletzt auch dabei Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden. Denn verfügen Führungskräfte über soziale Kompetenzen und einen wertschätzenden Umgang, sind auch Mitarbeiter loyaler ihrem Arbeitgeber gegenüber eingestellt.

Was ist Empathie?

Empathie wird im Alltag häufig mit Mitgefühl gleichgesetzt. Dabei umfasst Empathie noch viel mehr. Zunächst geht es um die Bereitschaft die Emotionen anderer erkennen und darauf eingehen zu wollen. Neben Emotionen können empathische Menschen zudem auch Motive, Persönlichkeitsmerkmale und Gedanken ihrer Mitmenschen erkennen. Diese Bereitschaft, das Wollen, steht also vor dem eigentlichen Können. Ein hohes Maß an Empathie ermöglicht es uns dann, uns in die Situation und Gedankenwelt unseres Gegenübers hineinzuversetzen und dessen Emotionen einfach nachvollziehen zu können.

Warum ist Empathie ein wichtiges Future Skill?

Empathie geht mit einer wertschätzenden Führung umher und erfordert vor allem ein hohes Maß an Kommunikation. Eine wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe schafft ein Empfinden von Wertschätzung, Respekt und Anerkennung. Unser Gegenüber fühlt sich wahrgenommen. Dies wiederum schafft Vertrauen, wodurch die Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung gestärkt werden. Wenn Mitarbeiter bereits in guten Zeiten lernen, dass sie ihren Führungskräften vertrauen können, werden sie ihnen auch in Zeiten des Wandels und in Krisen eher folgen.

Wie entsteht Empathie?

Grundsätzlich hat jeder Mensch ein gewisses Maß an Empathie inne. Entscheidend ist jedoch, wie sehr dieses im Laufe des Lebens beeinflusst wird – beispielsweise durch Eltern, Familie, Freunde oder das Umfeld. Je eher die Empathie in Kinderjahren gefördert wird, desto ausgeprägter ist sie auch im Erwachsenenalter. Das heißt jedoch nicht, dass wir nach der Kindheit keinen Einfluss mehr auf unsere Empathie-Fähigkeit haben. Wir können sie im gesamten Lebenszeitraum stets weiterentwickeln und gezielt trainieren.

Welche Fähigkeiten braucht es für empathische Führung?

Führungskräfte sollten bereits diverse Grundlagen mitbringen, um empathisch führen zu können:

  • Eigenwahrnehmung und Eigenempathie: Die eigenen Gefühle und Gedanken wahrzunehmen fördert die Selbstwahrnehmung und das Selbstbewusstsein.
  • Die Fähigkeit sich in andere hineinversetzen zu können und deren Emotionen und Hintergründe zu verstehen.
  • Vertrauen in Andere: Vertrauen muss aufgebaut und gewährt werden, damit es einem selbst entgegengebracht wird. Gleichzeitig wird die Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter gefördert.

Welche Vorteile bringt empathische Führung mit sich?

Empathische Führung schafft es Mitarbeiter zu aktivieren und ihre intrinsische Motivation zu fördern. Ein wertschätzendes Verhalten verbunden mit einer direkten Ansprache führt dazu, dass sich das eigene Team mehr wahr- und ernstgenommen fühlt. Motivation und Emotion sind dabei für eine erfolgreiche Führungsarbeit wichtig, da so Verhaltensweisen und Stimmungen innerhalb des Teams besser verstanden werden können. Beispielsweise erkennt eine empathische Führungskraft eher, wenn es einem Mitarbeiter einmal nicht so gut geht oder hinterfragt produktive Schwächen nicht nur auf der Sach- sondern auch auf der Emotionsebene.

Führungskräfte können mit einer empathischen Herangehensweise die Perspektiven ihrer Teammitglieder einnehmen und hierdurch effektives Feedback geben – das Lob zwischendurch oder auch konstruktiv und aktivierend bei Herausforderungen. So können Stimmungen mit Konfliktpotenzial eher erkannt und frühzeitig angesprochen werden. Auch während eines Konfliktes kann so leichter eine schlichtende Position eingenommen werden. Empathisches Führen schafft ein vertrauensvolles Miteinander und bessere Beziehungen im gesamten Team. Diese positiven Effekte im Team können auch zu einer verminderten Fluktuation im Unternehmen führen.

Empathie sollte als Führungstool nicht unterschätzt werden, um die Mitarbeitermotivation und den Erfolg im Team gezielt zu steigern. Damit wird auch der Bogen zurück zu unserem Erfolg als Führungskraft geschlagen. Vielleicht wird dieses Zitat von Carsten Bach daher zukünftig unser persönliches Mantra:
„Begeisterte und loyale Mitarbeiter sind die beste Werbung für eine Führungskraft.“

Bildnachweis: ©stock.adobe.com / fizkes


16.05.2022
Lernplan erstellen – So gelingt es dir!
News Bild Thumb
Ein Lernplan hilft dir dabei deine Prüfungsvorbereitung optimal zu strukturieren. Erfahre hier mehr!....
12.05.2022
Vatertags-Gewinnspiel: BAG-Bier-Buddy gesucht!!
News Bild Thumb
Mit wem teilst du deinen Gewinn?....
10.05.2022
Prüfungsangst überwinden
News Bild Thumb
Wir haben dir sieben hilfreiche Tipps zusammengetragen, um Prüfungsangst zu überwinden.....
03.05.2022
Kaufmännisches Englisch – nicht nur fit für den Betriebswirt (IHK)
News Bild Thumb
Schon lange ist die Zeit vorbei, in der nur große Konzerne international agierten.....
02.05.2022
New Work – was bedeutet das eigentlich genau?
News Bild Thumb
Wenn es um die Arbeitswelt der Zukunft geht, dann fällt häufig der Begriff New Work.....
22.04.2022
Meisterpflicht – Was ist sie und für welche Berufe gilt sie?
News Bild Thumb
Wer einen eigenen Handwerksbetrieb führen will, unterliegt häufig der Meisterpflicht.....
21.04.2022
Lernmethode: Visualisierungen
News Bild Thumb
Visualisierungen helfen dabei abstrakte Lerninhalte zu veranschaulichen. So geht´s .......
14.04.2022
Was bringt der Ausbilderschein?
News Bild Thumb
Als Ausbilder sicherst du die Fachkräfte der Zukunft und profitierst auch in persönlicher Hinsicht.....
11.04.2022
Oster-Gewinnspiel: Emoji-Rätsel
News Bild Thumb
Macht mit und sichert euch ein tolles Osterpaket: Welche Weiterbildungen suchen wir?....
07.04.2022
Erfahrungsbericht Industriemeister Metall – Hanna W.
News Bild Thumb
Hanna hat sich nach einem beruflichen Rückschlag zurück gekämpft und ist nun sogar Führungskraft!....
i