14.04.2022

Was bringt der Ausbilderschein?

News Bild

Mit dem Ausbilderschein (auch genannt: AdA-Schein) wirst du dazu befähigt, neue Fachkräfte anzulernen. Er gilt als einzig anerkannte sowie einheitliche Qualifikation, um erworbene Kenntnisse im berufs- und arbeitspädagogischen Bereich nachzuweisen. Dadurch kannst du die Ausbildung neuer Fachkräfte in deinem Unternehmen übernehmen und die Auszubildenden in ihrer fachlichen sowie persönlichen Entwicklung fördern. Eine wichtige Aufgabe: Du sorgst für Nachschub von begehrten Fachkräften, die auch in Zukunft händeringend gebraucht werden. Daneben bietet dir der Ausbilderschein aber auch viele persönliche Vorteile.

Vorteile Ausbilderschein:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
    Die Tätigkeit als Ausbilder ist alles andere als eintönig und langweilig. Du planst die innerbetriebliche Ausbildung deiner Azubis, vermittelst ihnen fachliches Wissen, sorgst für anhaltende Motivation und Einsatzbereitschaft, führst Beurteilungs- und Entwicklungsgespräche und bist Ansprechpartner für Fragen jeglicher Art. Wenn du deinen Job gut machst, wirst du dafür mit glücklichen Auszubildenden belohnt, die dich respektieren, und einem guten Gefühl, wenn deine „Schützlinge“ ihre Prüfungen erfolgreich abschließen.
  • Fachkräfte-Nachschub sichern
    Gute Fachkräfte fallen nicht vom Himmel. Mit deinem Einsatz als Ausbilder sicherst du Fachkräfte in deiner Branche. Gleichzeitig liegt es in deiner Hand, für motivierte Nachwuchstalente speziell in deinem Unternehmen zu sorgen. Das bringt uns direkt zum nächsten Punkt …
  • Bessere Karriereperspektiven
    Denn wer seine eigenen Fachkräfte ausbilden möchte, braucht einen internen Ausbilder. Die Nachfrage nach kompetenten Ausbildern ist in Betrieben weiterhin hoch. Egal, ob du dir eine gute Stellung in deinem Unternehmen oder einen Vorsprung in Bewerbungsverfahren verschaffen willst, der Ausbilderschein bringt dich auf der Karriereleiter voran.
  • Entwickeln von Führungskompetenzen
    Durch die Übernahme von Verantwortung für Auszubildende stärkst du deine eigenen Führungskompetenzen und sammelst Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern. Diese Kompetenzen steigern deine Aussichten auf weitere Führungspositionen, beispielsweise als Abteilungsleiter, oder helfen dir bei deiner eigenen Betriebsgründung.
  • Ausbau der persönlichen Kompetenzen
    Der Ausbilderschein ist eine Herausforderung, die du mit Durchhaltevermögen und Ehrgeiz meistern kannst. Die Position als Ausbilder erfordert zudem weitere Soft-Skills von dir. Du kannst dabei unter anderem deine Kreativität, dein Verantwortungsbewusstsein und Organisationsgeschick unter Beweis stellen.
  • In der Regel mehr Gehalt
    Dieser Punkt ist abhängig von deinem Unternehmen und der Branche, in der du arbeitest. Mit dem Ausbilderschein gewinnst du aber in jedem Falle eine gute Argumentationsgrundlage für mehr Gehalt.
  • Berufsübergreifende Gültigkeit
    Der Ausbilderschein ist zeitlich unbegrenzt und für jeden Berufszweig gültig. Für jeden neuen Beruf musst du jedoch die fachliche Eignung durch beispielsweise eine Berufsausbildung oder Arbeitserfahrung nachweisen. So ist es möglich, auch nach einem Berufswechsel wieder als Ausbilder eingesetzt zu werden.

Das klingt gut? Hier findest du weitere Informationen zu unserer Weiterbildung „Geprüfter Ausbilder IHK“.

Bildnachweis: ©stock.adobe.com / Robert Kneschke


16.05.2022
Lernplan erstellen – So gelingt es dir!
News Bild Thumb
Ein Lernplan hilft dir dabei deine Prüfungsvorbereitung optimal zu strukturieren. Erfahre hier mehr!....
12.05.2022
Vatertags-Gewinnspiel: BAG-Bier-Buddy gesucht!!
News Bild Thumb
Mit wem teilst du deinen Gewinn?....
10.05.2022
Prüfungsangst überwinden
News Bild Thumb
Wir haben dir sieben hilfreiche Tipps zusammengetragen, um Prüfungsangst zu überwinden.....
03.05.2022
Kaufmännisches Englisch – nicht nur fit für den Betriebswirt (IHK)
News Bild Thumb
Schon lange ist die Zeit vorbei, in der nur große Konzerne international agierten.....
02.05.2022
New Work – was bedeutet das eigentlich genau?
News Bild Thumb
Wenn es um die Arbeitswelt der Zukunft geht, dann fällt häufig der Begriff New Work.....
22.04.2022
Meisterpflicht – Was ist sie und für welche Berufe gilt sie?
News Bild Thumb
Wer einen eigenen Handwerksbetrieb führen will, unterliegt häufig der Meisterpflicht.....
21.04.2022
Lernmethode: Visualisierungen
News Bild Thumb
Visualisierungen helfen dabei abstrakte Lerninhalte zu veranschaulichen. So geht´s .......
11.04.2022
Oster-Gewinnspiel: Emoji-Rätsel
News Bild Thumb
Macht mit und sichert euch ein tolles Osterpaket: Welche Weiterbildungen suchen wir?....
07.04.2022
Erfahrungsbericht Industriemeister Metall – Hanna W.
News Bild Thumb
Hanna hat sich nach einem beruflichen Rückschlag zurück gekämpft und ist nun sogar Führungskraft!....
21.03.2022
Warum sollte ich meinen Meister machen?
News Bild Thumb
Wir geben dir zehn gute Gründe für eine Meister-Weiterbildung.....
i