Article image
04.07.19
Was macht eigentlich ein technischer Betriebswirt?

Zum Technischen Betriebswirt können sich Techniker, Ingenieure, Industriemeister, andere technische Meister, aber auch technische Fachwirte weiterbilden lassen. Wer eine dieser Voraussetzungen erfüllt und die Weiterbildung mit Erfolg abschließt kann sich auf einen abwechslungsreichen Job mit viel Verantwortung freuen.

Die verschiedenen Aufgaben eines technischen Betriebswirts

Nach der Weiterbildung sind Sie ein betriebswirtschaftlicher Allrounder mit Praxiserfahrung. Eben diese Praxiserfahrung haben Sie den Masterabsolventen voraus. Sie leiten die Personalabteilung, kümmern sich um das Marketing und die Konkurrenzfähigkeit des Unternehmens. Denn ein Technischer Betriebswirt hat immer die aktuellen Entwicklungen der Branche im Blick. Während ein technischer Leiter und ein Betriebswirt sich erst absprechen müssen, vereint der Technische Betriebswirt die Fähigkeiten der beiden Positionen in einer Person. Soll eine neue Maschine angeschafft werden, müssen zum einen die optimalen technischen Bedingungen geprüft werden, aber eben zum anderen auch die Kosten kalkuliert und Angebote eingeholt werden. Die Tätigkeiten eines Technischen Betriebswirts sind also sehr vielfältig, abwechslungsreich und mit hoher Verantwortung innerhalb des Unternehmens verbunden.

Marktwirtschafts- und Technikkenntnisse sind gefragt wie nie

Während der Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt geht es vor allem darum, dass Sie neben Ihren technischen Kenntnissen auch die betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten erlernen. Nach Ihrem Abschluss sind Sie dann qualifiziert für Positionen im mittleren oder gehobenen Management in Unternehmen der produzierenden Wirtschaft. Es gibt zwar viele Bachelor- und Masterabsolventen, die sich als Betriebswirte bei den Unternehmen bewerben. Oft fehlt ihnen aber die praktische Berufserfahrung. Deshalb ist der Technische Betriebswirt mit seiner fachübergreifenden Kompetenz im technischen und kaufmännischen Bereich nahezu konkurrenzlos. Deshalb haben Technische Betriebswirte bei Bewerbungen um Arbeitsplätze sehr gute Karten.

Was bringt mir der Technische Betriebswirt?

Der IHK-Abschluss Technischer Betriebswirt hat einen hohen Stellenwert und ist im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) den Master-Absolventen gleichgestellt. Das heißt aber nicht, dass Sie mit der neuen Stelle automatisch ein hohes Gehalt bekommen. In der freien Wirtschaft, vor allem in Führungspositionen, ist das Gehalt Verhandlungssache. Da liegt es an Ihnen das Beste heraus zu holen. Mit Ihrer Weiterbildung und Ihren neu gewonnenen Kenntnissen haben Sie eine sehr gute Verhandlungsposition. Aktuelle Jobangebote für Technische Betriebswirte finden Sie hier.

Werden Sie Technischer Betriebswirt IHK mit unserer Hilfe, der BildungsAkademie Graf.

Foto: CrazyCloud/ Fotolia